Der Freundeskreis der Grundschule an der Linde e.V. wurde am 19.03.1980 von den Eltern ins Leben gerufen. Zweck des Vereines ist es, Erziehung und Unterricht in vielfältiger Weise, über das Maß dessen hinaus zu fördern, wozu die öffentlichen Unterhaltsträger verpflichtet sind.
Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Projekte ermöglicht. Der Freundeskreis half finanziell bei der Gründung des Projekts „Die Insel“. In unserem Jubiläumsjahr haben wir die neue gemütliche Schulbücherei überwiegend finanziert mit 6000.- € . Es konnten jährlich die Kosten der Weihnachtstheaterfahrt, das Selbstbehauptungstraining und vieles mehr bezahlt werden. Klassenausflüge und Tagesprojekte werden zur finanziellen Entlastung der Eltern bezuschusst. Durch einen Mitgliedsbeitrag von 12.- € jährlich oder durch Geld- und Sachspenden kann jedermann/-frau zukünftige Projekte und Vorhaben mitrealisieren.
Mitgliedsanträge erhalten Sie über die Grundschule oder den Vorstand des Freundeskreises. Sie erreichen die Vorsitzende Gudrun Schneider, unter der Telefon-Nr.: 04662/77233 oder über die Emailadresse freundeskreisgsleck@gmail.com
Tradizionell finden jährlich diverse Veranstaltungen, wie die Ranzenparty, das Faschingsfest, Einschulungs- und Weihnachtsfeier, sowie regionale Events statt, wodurch Einnahmen aus Tombola- und Verkaufserlösen sowie Kuchenspenden und mehr erziehlt werden.

Der Vorstand sagt allen Helfern und Unterstützern Danke!

Freundeskreis Leck | admin@freundeskreis-leck.de